Mit dem FT Seal ABS auf der sicheren Seite

Plomben mit höchstem Sicherheitsstandard für

Die FT Seals ABS zeichnen sich nicht nur durch ihre optimierte Technologie für den speziellen Einsatzzweck aus, sondern haben darüber hinaus außerordentliche Vorteile im praktischen Einsatz für das involvierte Unternehmen selbst:
Robustes und widerstandsfähiges FT Seal - im harten Logistik-Alltag erprobt
Zwei der sichersten Kennzeichnungsmethoden stehen zur Auswahl
Individuelle Farbauswahl und eigenes Logo sowie 1D/2D Codierung nach Kundenwunsch
Non-Performance Cable springt beim Öffnen aus, sodass keine Manipulationsgefahr besteht
Hervorragende Kosteneffizienz durch kundengerechte Preisgestaltung
Sie haben Fragen oder benötigen eine Produktprobe?
Sprechen Sie uns an!
Klassifikation : 
Security Seal gemäß ISO 17712:2013
Details: 

Verschlussart: CPL [Cable Pull Locking]

Versiegelung: Ohne Werkzeug vielseitig einsetzbar

Entsiegelung: Mit hochwertigem Stahlseilschneider

Passend für: Öffnungen ab Ø ca. 2 mm

Indikator für Manipulation: Obermaterial

Metalldetektierbar: Ja

Abmessungen: 
Körper:
Länge 26 mm
Breite 17,4 mm
Höhe 9,8 mm
Beschriftungsfläche [auf 2 Seiten]: ca. 26 mm x 17 mm
 
Stahlseil:
Länge: ab 150 mm bis 2.500 mm
Durchmesser: 2 mm
 
Zugkraft: > 2,27 kN
Gesamtgewicht: 0,018 kg
Material: 
Körper: Stahl S235JR nach DIN EN 10025 mit Kunststoffüberzug aus ABS [Acrylnitril-Butadien-Styrol]

Stahlseil: Stahl S235JR verzinkt aus non performence cable
Kennzeichnung: 
Laserkennzeichnung: fortlaufende Nummerierung, Barcode, Data Matrix, QR-Code, Name, Logo
 
Heißfolienkennzeichnung: fortlaufende Nummerierung, Logo
Produktfarben: 
Druckfarben: